Home > Anwendung > Silberherstellung etc.

kolloidales Silber Pulser Kosi Herstellung Silberwasser

Richtige Herstellung von kolloidalem Silber oder Gold, Herstellen von Silberwasser

Kolloidales Silberwassser darf nur mit destilliertem Wasser hergestellt werden. Durch Beimischungen von Zusatzstoffen oder Benutzung von Leitungswasser, Mineralwasser etc. entstehen giftige und unerwünschte Stoffe, welche u.a. durch zu starke Nebelerscheinungen sichtbar werden. Vorsicht auch bei Verwendung von Geräten ohne Strombegrenzung (extra Widerstand in richtiger Dimensionierung). Der Vorgang geht dann sehr schnell und eindrucksvoll. Es entstehen aber viel zu große Teilchen, die mit Kolloiden nicht mehr viel zu tun haben. Diese schädigen eher als sie heilen, da große Teilchen sich auch einlagern, kleine Kolloide nicht.

Alle diese wichtigen Grundlagen sind in unserem Hickmann Silber Pulser sowie in den bekannten IONIC Pulsern berücksichtig und durch unseren Elektromeister geprüft wurden.

kolloidalesSilber_richig_Silbergeneratoren_Ionic_Silberpulser__kolloidalessilber_falsch_Silbergeneratoren_Ionic_Silberpulser

Dieses Buch ist bei unseren Silberpulsern im Lieferumfang enthalten. Somit steht einer richtigen Anwendung Ihres kolloidalem Silbers nichts mehr im Weg.  

Buch-Kosi-Wagner-NEU

 

WelchesWasser_KoSi_77

pdf Was für ein Wasser darf man nehmen

 

BioParRes Hickmann bietet folgende Silbergeneratoren / Silberpulser an:

IONIC Pulser orig.Medionic GmbH Heilbronn

Zubehoer_IONIC__kolloidales_Silber_Silbergeneratoren_Silberpulser ionic_pulser__kolloidales_Silber_Silbergeneratoren_Silberpulser

 

Hausmarke Hickmann Silberpulser

  SilberPulser__kolloidales_Silber_Silbergeneratoren_Ionicincl. Zubehoer_Hickmann_Silberpulser_kolloidales_Silber_Silbergeneratoren_Ionic

Unser Hickmann SilberPulser ( Silbergeneratoren ) sind mit Netzbetrieb und Batteriebetrieb ausgestattet, wenn Sie mal keine Steckdose in der Nähe haben.

 

Videolink zur Herstellung Silberwasser (englisch)

 

Weiterhin sollte kolloidales Silber bei oraler Anwendung mit einem speziellen Filter gefiltert werden:

Filterung_Filtern_Silberpulser_kolloidales_Silber_Silbergeneratoren_Ionic

 

Auf den folgenden 2 Bildern sieht man ,wie sich zu große Silberteilchen im Filter absetzen.  

Filter_gebraucht_Silberpulser_kolloidales_Silber_Silbergeneratoren_Ionic  Filter_gebraucht2__Silberpulser_kolloidales_Silber_Silbergeneratoren_Ionic

Vorerst sind in frischem KoSi natürlich nicht solche großen Teilchen enthalten. Richtiges KoSi enthält viele kleine Kolloide und Ionen auf die es ankommt. Weiterhin lösen sich aber auch größere Teilchen, die unser Körper nicht braucht und auch nicht bekommen sollte. Diese größeren Teilchen bleiben im Filter hängen und verbinden sich nach und nach zu noch größeren Teilchen die hier sichtbar werden.

 

reinheits-zertifikat-silber-bioparres-2-web

 

zur Silberwasser Anwendung

Zum Onlineshop